Referat in der Schule

Aufstehen, vortreten,
mit jedem Schritt schwerer werden,
noch an Masse zulegen,
sich nicht auflösen können,
weil einfach zu viel von einem da ist,
und die Stimme im Kopf redet auf mich ein,
was alle denken flüstert sie:
„….fett….dick….“
und es könnte auch etwas Nettes sein,

aber in der Gesellschaft,
in der ich aufwuchs,
hörte ich nie auch nur irgendwelche Nettigkeiten
über mein Aussehen, meinen Körper,
und all das Gesagte, all das Gehörte,
all der Spott, all die Gehässigkeiten,
sind schon tief in mir,
in meinem Kopf, in meinem Denken,
und sie flüstern immer zu,
bis alles andere verstummt,
bis ich vor euch stehe und keine Stimme mehr habe,
bis ich mich selbst anklage,
bis ich mich selbst anfeinde,
bis ich für mich selbst das Monster wurde,
zudem ihr mich gemacht habt,

und ich stehe da und soll jetzt einen Vortrag halten,
soll in all diese Augen blicken,
soll mich noch mehr entblößen,
als es mein Aussehen vermag,
in jedem eurer Herzen wohnt Spott und Hohn,
da wohnt Gemeinheit und schlimmer noch Ignoranz,
und in meinem Herz da ist niemand mehr,
nur mehr Verachtung und Angst,
ich stehe da und so schnell ich kann,
bringe ich es hinter mich,
leise, schnell und ungenügend,
doch am Ende bin ich wieder hinter dem Tisch,
ganz im Eck, dort wo man selten hinsieht,
selten mich entdeckt.

Und heute weiß ich es könnte auch anders sein,
und heute weiß ich die Gesellschaft könnte anders sein,
heute weiß ich, ich bin nicht allein,
heute unterbreche ich die Stimmen,
die flüstern wollen,
oder auch schreien,
heute unterbreche ich sie alle,
und sage: Nein!
In meinem Herzen wohnt wieder Liebe,
dort wohnt Vergebung und Verzeihen,
und ich maße mir nicht mehr an zu urteilen,
was in euren Herzen wohnt,
denn ich kann nicht in euch hineinsehen,
und ihr auch nicht in mich.

verfasst von Malena Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s