Sich nicht beschränken lassen! Alles sein dürfen!

„Manchmal ist die Scham noch da. Manchmal steht die Frage noch immer da im Raum: Und was denken sich jetzt – die anderen? Manchmal ist es eine echte Überwindung zu sich zu stehen, zu dem eigenen Leben, den eigenen Entscheidungen, dem eigenen Körper. Manchmal braucht es dann einfach eine Person die da ist und zu hört und die genau weiß wovon frau spricht. Manchmal reicht das, um wieder zu erfahren wie wunderbar und großartig der eigene Körper doch ist. Was er dir alles ermöglicht. Und manchmal reicht es auch sich Zeiten zuzugestehen in denen es nicht so läuft wie frau es gern hätte. Manchmal reicht es Versagen zu dürfen, faul sein zu dürfen, schwach sein zu dürfen, hässlich sein zu dürfen, krank sein zu dürfen, etc. und zu wissen auch das geht wieder vorbei.“

Mitglied der ARGE Dicke Weiber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s