Dicker Erfahrungsbericht: 100kg

Ich bin gerade auf dem Heimweg. Ein ungefähr zwölfjähriger Junge kommt mir entgegen. Er schaut mich an und sagt provokant: „Boah ey du 100kg Fass, hast du dich schon mal angeschaut“ Ich beginne innerlich zu lachen, denkt er doch wirklich ich wiege nur 100kg.

100kg sind keine Beleidung mehr sobald frau sie mal überschritten hat. Es ist teilweise sogar witzig wie wenig wir Menschen uns unter bestimmten kg Angaben vorstellen können. Da wird einfach jede die dicker ist als 100kg schwer abgestempelt. Hat vielleicht auch damit zu tun, dass wir so selten die Wahrheit über unser Gewicht sagen: es gilt als schick die Kilos runter zu reduzieren – denn es wäre ja peinlich zu sagen wie viel frau wirklich wiegt. Dabei verliert die Zahl genau durch dieses offen zu ihr stehen aber ihre bedrohliche und angst-einflößende Wirkung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s